3D-Brillen und Effektbrillen aus Papier und Kunststoff
Link-Verzeichnis / Kategorie: Produkte & Zubehör > Link-Liste

Bilder & Filme
Software
Dienstleister
Produkte & Zubehör

Diesen Eintrag bewerten:
nicht gut
mittelmäßig
gut
sehr gut
hervorragend

Durchschnittliche Bewertung: 2,6 Sterne von 9787 Lesern HEyeWall

Perfect Pictures for New Business Solutions

Designer und Ingenieure konstruieren Fahrzeuge bis ins Detail am Computer, interdisziplinäre Teams entwerfen Anlagen, Gebäude und ganze Stadtteile mit CAx-Programmen als dreidimensionale begehbare Modelle, und Hochleistungsrechner ermöglichen immer aufwendigere Simulationen. Doch existierten bisher keine großformatigen Displays oder Präsentations-Systeme, um diese hochkomplexen dreidimensionalen Objekte und Räume oder Informationen in sehr hoher Auflösung zu visualisieren und damit bis ins kleinste Detail wiederzugeben. Brillante Bilder und die perfekte Illusion in der dritten Dimension sind weltweit erstmals auf der HEyeWall zu sehen. Das neue, marktreife Präsentationssystem wurde von der Firma isi zusammen mit den Forschern des Fraunhofer IGD entwickelt. Musste der Betrachter bislang direkt vor der Leinwand unscharfe Konturen, Bildrasterpunkte und verschwommene Farben akzeptieren, kann er mit der HEyeWall von jeder Position aus Details in einzigartiger Tiefenschärfe und 3D Wiedergabe begutachten. Mit dem vielseitig einsetzbaren System lassen sich sehr schnell und unkompliziert komplexe Produkte, Prozesse und Verfahren in hoher Auflösung und in Echtzeit darstellen.

Zukunftsweisende Technik
Mit der HEyeWall hat die Firma isi gemeinsam mit der Abteilung Virtuelle und Erweiterte Realität am Fraunhofer IGD ein neues System entwickelt, das eine Auflösung erreicht, die höher als die des menschlichen Auges ist. Je zwei Standard-Projektoren und zwei handelsübliche PCs sorgen auf einer rechteckigen Teilfläche des projizierten Gesamtbildes für exzellente Bilder und die stereoskopische Darstellung. In Darmstadt ist die raumhohe Leinwand fünf Meter breit. Jeweils 48 Projektoren und PCs, aufgereiht auf einem Stahlgestell einen Meter hinter der Wand, erzielen eine Auflösung von 18 Mega-Pixeln (6144 x 3072). Das modulare System ist beliebig skalierbar - vielfältige Größen und Formen sind möglich. Eine bedeutende Neuentwicklung ist die Software zur Farbkalibrierung, die Farbunterschiede zwischen den Projektoren abgleicht. Neben einer exakten geometrischen Justage fügen sich so die Einzelbilder nahtlos - ohne "Kacheleffekt" - zu einer perfekten Gesamtszene zusammen. Eine spezifische OpenSG-Software synchronisiert den PC-Cluster, so dass einzelne Rechner den jeweils richtigen Bildausschnitt zeigen. Kunden können ihre vorhandenen Entwicklungsumgebungen und Programme für Ihre Entwürfe, Konstruktionen oder Verfahren nutzen und diese auf der HEyeWall in Echtzeit darstellen.

Breites Anwendungsspektrum
Die HEyeWall erfolgreich einsetzen können alle Branchen, deren Anwendungen auf komplexen Daten oder Objekten basieren und diese zukünftig in hoher Auflösung darstellen wollen. Daraus resultieren vielfältige Einsatzmöglichkeiten: von der effizienten Produktentwicklung über die Simulation großer Verkehrsströme und Visualisierung strukturreicher dreidimensionaler Gelände und Stadtmodelle bis zur gezielten Planung von Rettungseinsätzen. Geologen können beispielsweise mit dem Display exakte Bohrplanungen für Öl und Gas realisieren und für das Data Mining eröffnen sich mit der HEyeWall völlig neue Perspektiven in der Darstellung komplexer Informationen. Oder Fachleute können effektive Sicherheits-
maßnahmen in Unternehmen, öffentlichen Bereichen bis hin zur Flugüberwachung detailliert ausarbeiten. Das System ist nicht nur für Forschungsinstitute und Entwicklungsabteilungen von Großbetrieben interessant, auch kleine und mittlere Unternehmen können von diesem Einstieg in die Technik der Virtuellen Realität profitieren und das enorme Potenzial dieser innovativen Technologie für ihre Produkte und Lösungen nutzen.

Dieser Eintrag wird Ihnen präsentiert von:
I.S.I. Deutschland GmbH
Kaiser Wilhelmring 11
50672 - Köln
Deutschland

Tel +49 221 940 - 796
Fax +49 221 940 - 4200
http://www.heyewall.net


Dieser Eintrag wurde seit dem 11.01.2008 32767 mal aufgerufen. • Der Link zur Website wurde 7399 mal angeklickt.

www.3d-brillen.de - 3D-Brillen und Effektbrillen aus Papier und Kunststoff - © 2011 Philip Kurzenberger e.K.