3D-Brillen und Effektbrillen aus Papier und Kunststoff
Informationen zum Anschnitt
Um kein Papier zu verschwenden, produzieren wir die 3D-Brillen direkt übereinander platziert, Oberkante an Unterkante.

So passen mehr Brillen auf einen Druckbogen, was Papier und Folie spart und damit für die Umwelt und für Ihren Geldbeutel gut ist.

Zwar schneiden wir die Brillen sehr exakt, es kann aber immer passieren dass ein dünner Streifen "Unterkante" oben an einer Brille auftaucht (oder umgekehrt).

Natürlich beraten wir Sie dazu gerne ausführlich.

>> Kontakt
Anschnitt Animation

Papier ist ein Naturmaterial und reagiert auf viele Einflüsse wie z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Diese lassen sich zwar weitgehend regeln, es kann bei einer Serienproduktion aber immer wieder vorkommen, dass ein Druckbogen aufgrund solcher Einflüsse ein kleines bisschen größer oder kleiner ist als die anderen.

Ein perfekter Anschnitt lässt deshalb sich bei einer Serienproduktion auch bei großer Sorgfalt nicht bei jeder einzelnen Brille realisieren.

Mit einer entsprechend optimierten Druckvorlage lässt sich dieses Problem aber leicht vermeiden.
Infos zum Digitaldruck
Infos zum Offsetdruck

Weiterführende Links:
> Bestellen
> Kontakt

> Stanzform für eigene Gestaltung

Kostenloser Grafik-Service
Bei der Gestaltung Ihrer Brille
helfen wir Ihnen gerne.
Nach persönlicher Absprache erstellen wir die Druckdaten
mit Ihrem Logo, Ihrem Slogan
oder Ihrer Web-Adresse.
Natürlich bekommen Sie vor Drucklegung diese Gestaltung gezeigt, und eventuelle Änder-
ungswünsche werden sofort umgesetzt. Und das alles kostet
Sie keinen Cent extra.
www.3d-brillen.de - 3D-Brillen und Effektbrillen aus Papier und Kunststoff  -  © 2011 Philip Kurzenberger e.K.